Die Ruhestandsplaner Union Finanzservice GmbH - Ihr Ruhestandsplaner in Neuburg Donau

Nützliches für den Ruhestand

Vor- und Nachteile der Rürup-Rente

15.07.13: Vor- und Nachteile der Rürup-Rente.

Die Rürup-Rente (auch Basis-Rente genannt) wird meistens eingesetzt als zusätzlicher Ruhestandsbaustein für Selbstständige, da diese die Riester-Förderung oftmals nicht nutzen können. Jedoch auch für Angestellte und Beamte kann eine Rürup-Förderung sehr lukrativ sein.


Film Rürup-Rente

Interessantes zur Rürup Rente: Mit Einführung des Alterseinkünftegesetzes (AltEinkG) im Jahre 2005 bietet der Gesetzgeber dem Bürger, der für seine Altersversorgung selbst vorsorgen möchte, eine zusätzliche steuerliche Begünstigung. Beispiel: Was kann eine Förderung für das Jahr 2013 bedeuten?

Bruttoanlage x % absetzbar x Steuersatz = Steuerersparnis
10.000 € x 76% = 7.600 € x 40% = 3.040 €
--------------- --------- -------------> Nettoaufwand = 6.960 €


Von 10.000 € eingesetztem Kapital erhält der Anleger 3.040 € vom Finanzamt zurück. Der effektive Nettoaufwand beträgt so nur 6.960 €. Der staatliche Zuschuss von 3.040 € entspricht 43,7 %, bezogen auf den Nettoaufwand. Der absetzbare Anteil zukünftiger Anlagen erhöht sich bis zum Jahr 2025 um jährlich weitere 2 %.

Weitere Eckpunkte: Die Rürup-Rente kann über Versicherungs- oder Fondslösungen gezeichnet werden. Beiträge können ratierlich bezahlt oder aus jährlichen Sonderzahlungen geleistet werden.

Rendite

  • Renditechance
    Hoher Investitionsgrad durch Steuervorteil. Anlagen mit guten Performancechancen möglich, abhängig von der gewählten Anlageform.
  • Steuer
    In der Ansparphase KEINE Steuerbelastung. Keine Abgeltungsteuer. Erst in der Rentenphase eine nachgelagerte Besteuerung der Renten, bedeutet positiven Steuerstundungseffekt.
  • Staatliche Förderung
    Hohe Steuervorteile für Besserverdienende. Bis zu 20.000 € pro Person und Jahr ansetzbar.
    Jährlich um 2 % steigender Steuervorteil.

Sicherheit

  • Streuung
    Je nach Anbieter Vermögensstreuung auf mehrere Vermögensverwalter und Fonds möglich. Zusätzliche Sicherheitskonzepte verfügbar, je nach Gesellschaft, mit Beitrags- oder Kapitalgarantien, z. B. DWS-Beitragsgarantie, Standard Life With-Profit-Vertragsform, u.a.
  • Hartz IV
    Hohe Pfändungssicherheit für den Anleger.

Verfügbarkeit

  • Anlagedauer
    Mindestens bis zum 62. Lebensjahr (Anlagen bis 31.12.2011 bis 60. Lebensjahr). Kapital dient ausschließlich der Alters­vorsorge. Kapital ist nicht vorzeitig verfügbar. Verträge sind nicht kapitalisierbar, verpfändbar oder beleihbar. Nur lebenslange Verrentung des Kapitals möglich.

 ___________________________________________________________________________________________________

  Fragen zum News-Artikel - wir beraten Sie gerne.

  Möchten Sie weitere Informationen zu diesem Thema? Suchen Sie einen kompetenten Berater?

  Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

____________________________________________________________________________________________________



[ zurück ]

 
Schließen
loading

Video wird geladen...