Die Ruhestandsplaner Union Finanzservice GmbH - Ihr Ruhestandsplaner in Neuburg Donau

Gratis Insider Infos

Riester: Eine gute Lösung bleibt eine gute Lösung, ganz egal, wie oft man versucht, sich das Gegenteil einzureden

Der mediale „Shitstorm“ gegen die Riesterrente hat jetzt über viele Monate einen neutralen und emotionslosen Blick auf die Fakten vernebelt. Dabei braucht es kein Mathematikstudium, um zu erkennen, wie lukrativ diese Lösung mit dem richtigen Produkt sein kann.
Zwei ganz simple Beispiele zeigen das: Ein mittelbar Förderberechtigter zahlt 60 € Eigenbeitrag und erhält 154 € Grundzulage plus 600 € für seine beiden kleinen Kinder. Der Vermögenszuwachs alleine durch die Förderung im ersten Jahr: schlappe 1.257 %!
Der gleiche Fall für einen gut verdienenden Riestersparer. 1.346 € Eigenbeitrag, ebenfalls Grundzulage und 2 Kinder. Auch hier noch alleine durch die Zulage im 1. Jahr 56 % Wertzuwachs beim Kapital, das für die Rente bereitstehen wird.
Welche andere Kapitalanlage bietet das aus Kundensicht, verbunden mit einem sehr überschaubaren Risiko, da das Geld bis zur Rente nicht verloren gehen kann? Welche Alters­vorsorgeform ist derart sozial ausgewogen, dass sie durch die festen Förderbeträge für alle Gehaltsklassen interessant ist? Welche Vorsorgeform ermöglicht es, Förderung vom Staat zu erhalten, ohne jedes Jahr Papierkrieg damit zu haben? KEINE!
Die Riesterrente an sich hat viele einmalige Vorteile aus Kundensicht, die überschattet wurden von Negativmeldungen in der Presse, die sich meist auf wenige Negativerscheinungen am Markt bezogen, wie intransparente oder überteuerte Produkte. Es ging also eigentlich nie um das Konzept Riester, sondern immer um die Auswahl geeigneter Produkte, denn lediglich extrem hohe Kosten oder eine verfehlte, niedrig verzinste Kapitalanlage können den Ertragsvorsprung, der durch die Förderung entsteht, unter dem Strich aufzehren. Hier können unabhängige Berater mit ihrer Kompetenz und ihrem Marktüberblick punkten, denn glücklicherweise gibt es Produkte, die gleichermaßen niedrige und transparente Verwaltungskosten vorweisen können und eine hohe Partizipation an den Aktienmärkten ermöglichen. Gerade in Zeiten niedriger Zinsen ist es wichtig, der schleichenden Enteignung durch die Inflation zu entkommen und hier ist die DWS RiesterRente Premium eine schlanke und leistungsfähige Lösung.
Lassen Sie sich also vom medialen Trommelfeuer nicht vom Wesentlichen ablenken. Nicht vorsorgen ist die schlechteste Lösung. Riestern an sich bietet gute staatliche Rahmenbedingungen und ein effizientes Produkt, was das Ganze zu einem runden Gesamtpaket macht.Zögern Sie also nicht.

 

______________________________________________________________________________________________

  Fragen zum Artikel - wir beraten Sie gerne.

  Möchten Sie weitere Informationen zu diesem Thema? Suchen Sie einen kompetenten Berater?

  Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

_______________________________________________________________________________________________



[ zurück ]

 
Schließen
loading

Video wird geladen...